KOSTENLOS DAS HEFT FAKTEN ÜBER CRACK

Crack-Kokain ist die kristalline Form von Kokain. Es ist in kleinen Klumpen oder Kristallkörnern erhältlich, deren Farbe von gelblichweiß bis blassrosa variiert.

Crack wird erhitzt und dann geraucht. Der englische Ausdruck Crack kommt daher, weil beim Verdampfen der Crack-Kristallkörner ein knackendes (von „to crack“) oder knisterndes (von „to crackle“) Geräusch entsteht. Crack ist die stärkste Form von Kokain und daher auch die gefährlichste. Beliebte umgangssprachliche Namen im deutschsprachigen Raum sind z. B. Rocks, Steine, Roxanne, Baseball Rocks und Chunk.

Erfahren Sie, wie schnell Crack jemanden süchtig macht. Holen Sie sich die Fakten.

Bestellen Sie ein KOSTENLOSES Exemplar des Hefts Fakten über Crack.

Bestellen Sie ein
KOSTENFREIES HEFT

Füllen Sie die unten stehende Bestellung aus, um ein KOSTENFREIES Heft zu erhalten.

[?]