KOSTENLOS DAS HEFT FAKTEN ÜBER SCHMERZMITTEL

Verschreibungspflichtige Schmerzmittel sind starke Drogen, die die Übermittlung von Nervensignalen im Nervensystem, die wir als Schmerz empfinden, behindern. Abgesehen davon, dass sie Schmerz unterdrücken, erzeugen sie auch ein „High“. Zu den am häufigsten missbrauchten Schmerzmitteln gehören Oxycodon, Kodein und Hydrocodon. Im Handel sind sie unter den Bezeichnungen OxiContin, Oxygesic, Codicaps, Codipertussin, Optipect, Compren, Tussoret, Remedacen, Dicodid, Vicodin und vielen anderen erhältlich.

Verschiedene Szenenamen für Schmermittel sind Cody, Remmies und Schoolboy für Kodeinpräparate und Painkillers, Dillies und Pharma-Opis für die stärkeren Stoffe.

Allzu oft erfahren die Konsumenten zu spät über die Gefahren der Abhängigkeit von Schmerzmitteln. Informieren Sie sich.

Bestellen Sie ein KOSTENLOSES Exemplar des Hefts Fakten über Schmerzmittel.

Bestellen Sie ein
KOSTENFREIES HEFT

Füllen Sie die unten stehende Bestellung aus, um ein KOSTENFREIES Heft zu erhalten.

[?]