KOSTENLOS DAS HEFT FAKTEN ÜBER RITALIN-MISSBRAUCH

Ritalin ist der handelsübliche Name eines Präparats mit dem Wirkstoff Methylphenidat. Teenager missbrauchen es aufgrund seiner stimulierenden Wirkung. Ritalin gilt zwar als Medikament, doch können bei seiner Einnahme ernste Nebenwirkungen auftreten wie nervöse Störungen, Schlaflosigkeit, Essstörungen, Appetitlosigkeit, Herzschlagfrequenzänderungen, Herzbeschwerden und Gewichtsabnahme. Der Hersteller gesteht ein, dass man davon abhängig werden kann.

Ritalin hat folgende Szenenamen: Diet Coke, Kiddie Kokain, Vitamin R, R-Ball, Rids, Ritas und Smarties.

Erfahren Sie, inwiefern Ritalin zu allem außer „Konzentrationsfähigkeit“ führt und welche schwerwiegenden Konsequenzen sich daraus ergeben können. Holen Sie sich die Fakten.

Bestellen Sie ein KOSTENLOSES Exemplar des Hefts Fakten über Ritalin-Missbrauch.

Bestellen Sie ein
KOSTENFREIES HEFT

Füllen Sie die unten stehende Bestellung aus, um ein KOSTENFREIES Heft zu erhalten.

[?]