KOSTENLOS DAS HEFT FAKTEN ÜBER ECSTASY

Schritt 1 / 3

Schritt 2 / 3

Ihre Kontaktinformationen:

  • Bitte wählen Sie eine der obigen Anreden

Schritt 3 / 3

Ihre Kontaktinformationen:

Damit Ihrer Bitte nachgekommen werden kann, geben Sie Ihre Zustimmung, dass Ihre Kontaktinformationen der Einheit, der gemeinnützigen Organisation und/oder dem Dienstleister gesandt werden kann, der bzw. die die Zustellung der gewünschten Informationen und/oder Materialien besorgt. Sie können später die weitere Verwendung Ihrer Kontaktdaten jederzeit und ohne Kosten untersagen, indem Sie eine E-Mail an die folgende Adresse senden: unsubscribe@drugfreeworld.org. Für weitere diesbezügliche Einzelheiten klicken Sie auf unsere Datenschutz-Informationen und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

DANKE!

Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.

Die Lieferzeit beträgt etwa zwei bis vier Wochen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir werden die eingereichten Informationen ausschließlich dafür verwenden, Ihrer Anfrage zu bearbeiten und weiterzuverfolgen.

Ecstasy ist extrem gefährlich. Die durch diese „Designerdroge“ hervorgerufenen Schäden sind so groß, dass die Anzahl der Einlieferungen in Notaufnahmen auf mehr als 1.200 % in die Höhe schossen, als sie bei Rave-Partys und in Tanzklubs zur beliebten „Diskodroge“ geworden war. Gemischt mit Alkohol kann Ecstasy-Konsum tödliche Folgen haben.

Gängige Namen für Ecstasy sind XTC, Teile, Adam, E, Eve, Hug Drug, Liebespille, Cadillac, X.

Erfahren Sie, wie man mit Ecstasy schnell von der Tanzfläche in die Notaufnahme kommt. Holen Sie sich die Fakten.

Bestellen Sie ein KOSTENLOSES Exemplar des Hefts Fakten über Ecstasy.