Japans „Foundation for a Drug-Free World“ setzt den Lügen, welche die Designer-Drogen als „harmlos“ anpriesen, ein Ende
In Japan wird Synthetisches Marihuana „dappo habu“ genannt – „Droge, die nicht unter das Gesetz fällt“ – und dieser harmloser Name ist wahrscheinlich ein bedeutender Faktor für das geringe Bewusstsein der Bevölkerung hinsichtlich seiner schädlichen Wirkungen. Aber allein zwischen Januar und Mai 2012 wurden mehr als 100 Notfallstation-Besuche im Zusammenhang mit dieser synthetischen Droge verzeichnet.
Lesen Sie mehr >>
Effektive Drogenaufklärung in einer großen Drogen-Pipeline
„Die ,Mission of Community Alliances for Drug-Free Youth' (CADFY) will sichere und drogenfreie Gemeinden hervorbringen. Wir tun dies, um die nationale Strategie unter der Leitung des „President’s Office of National Drug Control Policy“ zu unterstützen, um die Drogen unter Kontrolle zu bringen.
Lesen Sie mehr >>
Ein Polizeichef lobt das „Fakten über Drogen“-Programm
Als Polizeichef, als Rettungssanitäter und als Feuerwehrmann in Babbitt im US-Bundesstaat Minnesota hat Chad Loewen Leben gerettet. Er sagt, dass er nun in seiner Doppelrolle als Chef und Leiter der Drogenaufklärung seiner Dienststelle durch das „Fakten über Drogen“-Programm der „Foundation for a Drug-Free World“ Leben rettet.
Lesen Sie mehr >>
Wirkliche Menschen – Wirkliche Geschehnisse erhielt Aurora-Auszeichnung
Die Foundation for a Drug-Free World hat jedoch im Rahmen ihrer öffentlichen Drogenaufklärungskampagne noch ein weiteres Video produziert, das eine Auszeichnung erhielt. Die Foundation ist bereits weithin für ihre preisgekrönten Anti-Drogen-Spots der Reihe „Sie sagten/Es war eine Lüge“ bekannt....
Lesen Sie mehr >>
Drug-Free World Florida verstärkt Aktivitäten zur Erhöhung des Bewusstseins über das Drogenproblem
Helfer der Foundation for a Drug-Free World erweiterten ihre Aktionen in Florida, um das Bewusstsein über das Drogenproblem zu erhöhen. Sie verteilten an einem einzigen Wochenende über 6500 „Fakten über Drogen“-Hefte. Sie hielten auch für Hunderte Schüler in Ybor City, Clearwater Beach, St....
Lesen Sie mehr >>
Mehrfache Ehrungen für die Drogen-Informationskampagne.
Im zweiten Jahr der Informationskampagne Fakten über Drogen hat diese sieben „Addys“ erhalten – zusätzlich zu den beiden, die ihr letztes Jahr verliehen wurden. Sechs Social Spots der Reihe „Sie sagten/Es war eine Lüge“ erhielten Bronze-Addys, während die Kampagne an sich den „Silver...
Lesen Sie mehr >>
Ausstrahlung von Anti-Drogen-Spots auf großen Sendern
Eine neue Reihe von Social Spots zur Drogenaufklärung von der Foundation for a Drug-Free World wurde im Fernsehen ausgestrahlt und verkündete ihre machtvollen Botschaften auf zwölf amerikanischen Kabel-TV-Sendern, einschließlich VH1, MTV, FUSE, G4 und BET. Die dramatischen Anzeigen im Dokumentarstil...
Lesen Sie mehr >>
Technische Hochschule kehrt den Trend in einem berüchtigten Gebiet mit hohem Drogenkonsum um
Die Studenten und Lehrer der Technischen Hochschule von Nuevo Casas Grandes in Chihuahua, Mexiko, setzten eine Drogenaufklärungskampagne in Gang. Eine Woche lang wurden Aktionen durchgeführt, die das Bewusstsein über das Drogenproblem anheben...
Lesen Sie mehr >>